Herzlich willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft der Reinheimer     Ortsvereine

Und hier sind unsere Hoheiten:

Weinkönigin Johanna Nagel mit ihren Prinzessinnen Angela Fontana und Anna Huppert.

Herzlichen Glückwunsch!

Ein Spektakel der besonderen Art konnten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher der Castingshow am vergangenen Samstag in der Grenzlandhalle miterleben.


Als Opening-Veranstaltung zum Jubiläumsjahr 2017 eröffnete die Wahl der 1. Reinheimer Weinkönigin den Festreigen. Und man kam aus dem Staunen nicht mehr heraus.  Was die Frauen und Männer des Orgateams um Ortsvorsteher Jürgen Wack hier auf die Beine stellten, war absolut hör- und sehenswert.


Umrahmt von den mitreißenden Sounds und Klängen der Bliesgau- Bigband mit Frontmann Hans- Peter Welsch wurde ein wahres Feuerwerk an Highlights abgebrannt.

Zahlreiche Ehrengäste u.a. Gersheims Bürgermeister Alexander Rubeck, sowie eine extra aus Trittenheim an der Mosel angereiste Delegation von Weinbauprofis verfolgten interessiert das Geschehen auf der Bühne.


Professionell und international erfahren führte Moderator Peter Hinkelmann souverän durch die Show.

Die drei Techniker Axel Ruth, Jonas Wack und Peter Rung, sowie Filmemacher Wolfgang Freier sorgten für eine perfekte Inszenierung der Veranstaltung.


Drei mutige und fesche Reinheimer Mädels stellten sich einer fachkundigen Jury, die aus dem KSK-Direktor Ralf Marx, dem 2. Vorsitzenden der Weinbaufreunde Reinheim Eberhard Martin, dem echten Winzermeister Ralf Steffen aus Trittenheim und der schlagfertigen Quotenfrau Susanne Wack bestand.


In einem abwechslungsreichen Spielereigen von Reinheim-Click über ein Tischedecken-Spiel bis zu echt kniffligen Wissensfragen zum Thema Wein konnten die Kandidatinnen ihre Eignung unter Beweis stellen.


Die Entscheidung fiel letzten Endes sehr knapp aus. Johanna Nagel konnte sich schließlich die Krone der Weinkönigin aus den Händen der Weinkönigin Sabrina I. aus Trittenheim aufsetzen lassen. Unter großem Beifall des Publikums wurden Anna Huppert und Angela Fontana zu Weinprinzessinnen gekürt.

Umgehend erfolgte die erste Einladung der Trittenheimer Weinhoheiten an die neugekrönten Reinheimer Majestäten zum Weinfest an die Mosel im Juni nächsten Jahres.


Auch kulinarisch hatte man sich ins Zeug gelegt. Neben flüssigen Köstlichkeiten in Form von Mosel- und Reinheimer Weinen gab es leckeren Flammkuchen oder einen reichhaltig gestalteten Käseteller.


Dass die Reinheimer begeisterte Weintrinker sind, konnte man an der Tatsache ablesen, dass mit Ende der Veranstaltung in den frühen Sonntagmorgenstunden auch sämtliche Weinvorräte geplündert waren.


Insgesamt gesehen eine tolle Veranstaltung, die bei allen Anwesenden große Vorfreude auf das Jubiläumsjahr 2017 weckte.

 

Die Fotos der Veranstaltung vom 19. November 2016 können in der Foto-Galerie angesehen werden. Viel Spaß!

 

Die Arbeitsgemeinschaft möchte sich ausdrücklich bei allen Mitwirkenden

rund um die Casting-Show zur Wahl der 1. Reinheimer Weinkönigin bedanken.

Ohne Eure Unterstützung bei der Planung und Organisation zur Durchführung dieses Events, hätte diese gelungene Veranstaltung nicht gestemmt werden können.

Herzlichen Dank für Eure Motivation, Euer Engagement und Eure investierte Zeit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arbeitsgemeinschaft der Reinheimer Ortsvereine